Freie Universität Berlin – Weiterbildungszentrum

Standort:Otto-von-Simson-Str. 13 14195 Berlin

Upcoming events

  • February 22, 2021 09:00 - February 25, 2021 12:15

    Sie nutzen bereits Word in Ihrem täglichen Arbeitsalltag und haben immer wieder das Gefühl, dass Sie bestimmte Arbeitsschritte nur mühsam und umständlich hinbekommen? Haben Sie sich viele Dinge durch "try and error" selbst beigebracht und wissen nicht, ob es vielleicht auch viel einfacher geht? Nutzen Sie Word im Büroalltag effizienter und zeitsparender, nachdem Sie diesen Kurs besucht haben!

    Orientierungshilfe
    In diesem Kurs sind Sie richtig, wenn Sie bereits erste eigene Erfahrungen mit MS Word gesammelt haben, Sie aber dabei oft das Gefühl einholt, dass Ihre Arbeitsschritte zu umständlich und wenig effektiv sind oder bestimmte Textverarbeitungsschritte ungewollte Ergebnisse zur Folge haben.

    Ziele
    Die Teilnehmenden können wichtige Textverarbeitungstechniken sicher in der Praxis anwenden, um Texte schnell und effektiv zu erstellen, zu bearbeiten, zu verändern und in eine ansprechende Form zu bringen.

    Inhalte
    Überblick über die Bedienungsoberfläche von Word 2016 (Ribbons) / Effektive Textformatierung / Tabulatortechniken beherrschen / Verblüffende Tricks zur Textmarkierung / Kopf- und Fußzeilen / Nummerierungen und Aufzählungen / Seitenränder und -umbrüche / Autotext / Schnellbausteine / Dokumentenvorlagen / Silbentrennung / Rechtschreibprüfung / Einbinden von Grafiken und anderen Objekten

    Methoden
    Vortrag, Demos und viele praktische Übungen

    Hinweise
    Es wird in diesem Kurs mit Word 2016 gearbeitet. Nutzende früherer Versionen, aber auch Word 2019-Nutzende, können ebenso problemlos teilnehmen.

  • March 1, 2021 09:00 - March 4, 2021 12:15

    MS Excel ist ein leistungsstarkes Programm für die Berechnung und Darstellung unterschiedlichster Daten. Die Einsatzmöglichkeiten sind vielfältig, teilweise sogar abenteuerlich. Excel ermöglicht Ihnen Berechnungen mit Formeln und Funktionen, für Büroanwendungen, wissenschaftliche Analysen, statistische Auswertungen, Datumsfunktionen uvm.. Die Ergebnisse können mit Hilfe von Sortier-, Gruppier- und Filterfunktionen ausgewertet und in Diagrammen grafisch dargestellt werden. Tabellen oder Teile davon können gegen Layout- oder Inhaltsänderungen geschützt werden. Für Interessenten ohne Excelvorkenntnisse mit wenig Zeit bieten wir mit diesem Crashkurs die Möglichkeit, sich ein solides Excel-Basiswissen in nur 2 intensiven Tagen anzueignen.

    Orientierungshilfe
    In diesem Kurs sind Sie richtig, wenn Sie a) wenig Zeit haben b) bereit sind, ein sportliches Lerntempo mitzugehen und... c) bisher noch nicht oder kaum mit MS Excel gearbeitet haben und einen konzentrierten Einstieg in Excel suchen.

    Ziele
    Die Teilnehmenden kennen grundlegende Arbeitstechniken für die Erstellung von Tabellen und Berechnungen verschiedenster Daten mit MS Excel 2016 und können diese praktisch anwenden.

    Inhalte
    Überblick über die Möglichkeiten des Einsatzes von Excel / Die Oberfläche von Excel 2016 im Überblick / Menüband und Symbolleiste für den Schnellzugriff / Grundlegende Gestaltung von Tabellen / Grundlegende Berechnungsarten / Basiswissen zu Formeln und Funktionen / Formatieren von Zahlen und Texten / Bezüge bei Berechnungen / Basisfunktionen zum Drucken und Seiten-Layout / Bedingte Formatierung / Listen filtern und auswerten / Basiswissen Diagramme / Daten zusammenführen und berechnen / Methoden der Tabellenverknüpfung

    Methoden
    Demonstrationen, praktische Übungen am PC

    Hinweise
    Es wird im Kurs mit Excel 2016 gearbeitet. Nutzende früherer Excel-Versionen, aber auch von Excel 2019, sind ebenso willkommen. Das Lerntempo ist höher als bei unseren anderen Excel-Basiswissen-Angeboten.

  • March 25, 2021 09:00 - March 26, 2021 12:15

    Das PDF-Format ist aus dem modernen Büroalltag nicht mehr wegzudenken. Die plattformunabhängigen PDF-Dateien gelten seit vielen Jahren als Standard bei der Vision des "papierlosen Büros" und spielen eine große Rolle bei den Bemühungen um fortschreitende Digitalisierung. Hinter dem PDF-Format steckt aber weit mehr als die typische Versendung von Mail-Attachments im PDF-Format. Mit Hilfe des Programms Adobe Acrobat DC ergeben sich vielfältige und weitergehende Anwendungs- und Gestaltungsmöglichkeiten, auf den ersten Blick etwas sperrig, aber in der digitalen Praxis hochgradig nützlich. Vom Zusammenführen von PDFs in ein Portfolio, über die Möglichkeiten des digitalen Signierens und Kommentierens bis hin zum Einbetten von kurzen Videos im Kontext digitaler Anleitungen und Dokumentationen.......lassen Sie sich inspirieren!

    Orientierungshilfe
    In diesem Kurs sind Sie richtig, wenn Sie sich einen Überblick über die vielen verborgenen Möglichkeiten des PDF-Formats und den gewinnbringenden Einsatz des Programms Adobe Acrobat DC verschaffen möchten. In diesem Kurs sind Sie nicht(!) richtig, wenn Sie etwas über interaktive Adobe PDF-Formulare erfahren möchten (bitte dazu unseren beiden separaten Auf-den-Punkt-Workshops nutzen!).

    Ziele
    Die Teilnehmenden haben einen Überblick über die verschiedenen PDF-Normen und Anwendungsmöglichkeiten im Kontext der Digitalisierung. Sie kennen die weitergehenden Anwendungsmöglichkeiten von Adobe Acrobat DC und sind inspiriert, diese Techniken im eigenen Büroalltag gewinnbringend einzusetzen.

    Inhalte
    PDF-Normen, -Standards und -Einsatzmöglichkeiten (PDX-X, PDF-A, ...) / Die Adobe Acrobat-"Familie" im Überblick / Was ist bloß der Distiller? Adobe Acrobat DC in der Praxis: Arbeitsoberfläche, Sicherheitseinstellungen und Werkzeuge im Überblick / Suchfunktionen / Zusammenführen, Teilen und Vergleichen von Dokumenten / Acrobat-Action-Assistent / Multimediaelemente in PDF-Dokumenten / PDF-Kommentare / PDF-Bearbeitung und Korrektur, Inhalte schwärzen / Indexerstellung für PDFs/ Farbmanagement / Möglichkeiten des digitalen Signierens / Weitere PDF-Gestaltungsmöglichkeiten / Fragen zur Barrierefreiheit / Zusammenspiel mit MS Office

    Methoden
    Vorträge, Demos und praktische Übungen

    Hinweise
    In diesem Kurs werden keine(!) PDF-Formulare behandelt. Nutzen Sie bitte dazu unsere beiden Auf-den-Punkt-Workshops zu PDF-Formularen.Es wird für die praktischen Übungen des Kurses das Programm Adobe Acrobat DC pro genutzt. Dabei finden die Übungen lokal, also ohne den Einsatz der Adobe Cloud statt.

  • April 21, 2021 09:00 - April 21, 2021 13:30

    Es ist immer wieder erstaunlich, wieviel Zeit Word-Anwendende bei der Erstellung eines typischen (Geschäfts)briefes benötigen. Anstatt gut vorbereitete Vorlagen zu nutzen, "stochern" sich viele Nutzende den Brief zeitaufwändig zurecht, bis es "halbwegs passt". Von einem DIN-gerechten Brief kann dann oft keine Rede sein. Dieser Workshop zeigt Ihnen alles Wesentliche, um DIN-konforme Geschäftsbriefe schnell und sicher aufzusetzen. Dabei werden Ihnen wesentliche Spielregeln korrekter Briefe nähergebracht: Von der Erklärung der DIN 5008, dem korrekten Aufbau von Adressen und Kommunikationsdaten bis hin zum Informationsblock, der Bezugszeichenzeile und Anredeformen deckt dieser Workshop alles Wesentliche für eine gelungene Brieferstellung ab.

    Orientierungshilfe
    In diesem Kurs sind Sie richtig, wenn Sie sich zukünftig bei der Erstellung von (Geschäfts)briefen viel Zeit sparen wollen und diese zudem DIN-gerecht gestalten möchten.

    Ziele
    Die Teilnehmenden kennen die Spielregeln zur DIN-konformen Briefeerstellung und können diese souverän und effizient in der Praxis umsetzen.

    Inhalte
    Korrespondenz gemäß DIN / Briefe nach DIN 5008 gestalten / verschiedene DIN-gerechte Briefformen / Verwendung von Briefvorlagen / korrekte Adressen, Telefonnummern und Kalenderdaten verwenden / Informationsblock und Bezugszeichenzeile / Betreff und Anrede richtig formulieren / Den Text des Anschreibens DIN-gerecht eingeben / korrekte Briefabschlüsse

    Methoden
    Erklärungen, Demos und direkte praktische Übungen

    Hinweise
    Für diesen Workshop brauchen Sie einfaches Word-Basiswissen. Es wird mit der Version Word 2019 gearbeitet, Nutzende anderer Word-Versionen ab 2013 können ebenso problemlos teilnehmen.

  • June 7, 2021 09:00 - June 10, 2021 12:15

    Powerpoint ist das Standardprogramm für die Erstellung ansprechender Präsentationen. Einfache Präsentationen gehen meist schnell von der Hand, jedoch sinkt die Quote der intuitiven Erlernbarkeit zunehmend mit anspruchsvolleren Aufgaben, wie z.B. dem Einbinden multimedialer Inhalte oder dem Einsatz zentraler Folienmaster.

    Orientierungshilfe
    In diesem Kurs sind Sie richtig, wenn Sie sich an 2 kompakten Tagen wesentliches Basiswissen in Powerpoint aneignen möchten, zudem aber auch komplexere Dinge wie z.B. das Einbinden multimedialer Daten oder den Einsatz von Folienmastern erlernen wollen.

    Ziele
    Die Teilnehmenden kennen wesentliche Grundtechniken von Powerpoint und sind in der Lage, schnell und unkompliziert einfache und optisch ansprechende Präsentationen zu erstellen. Sie können zudem auch komplexere Aufgaben wie das Einbetten multimedialer Inhalte und den Umgang mit Vorlagen (Folienmastern) bewältigen. Zudem kennen die Teilnehmenden wesentliche Spielregeln und Grundzüge didaktisch gelungener Präsentationsfolien und können diese in der Praxis umsetzen.

    Inhalte
    Grundlagen der Präsentationstechnik / Die Oberfläche von Powerpoint 2016 / Eine Präsentation erstellen (Folien anlegen, Folieninhalte bearbeiten) / Verschiedene Ansichten in PowerPoint kennenlernen (Folienansicht, Gliederung, Foliensortierung, Bildschirmpräsentation) / Verschiedene Folienlayouts verwenden (Grafiken, Tabellen, Diagramme, Organigramme) / Kopf- und Fußzeilen / Druck-Möglichkeiten im Überblick / Sinn und Zweck des Folienmasters / Erstellen und Gestalten von Folienmastern / Präsentationsvorbereitende Bearbeitung von Fotos und Grafiken in Powerpoint / Einbinden multimedialer Daten in die Präsentation (Photos, Video, Audio)

    Methoden
    Vortrag, Demos, praxisnahe Übungen

    HinweiseEs wird in diesem Kurs mit Powerpoint 2016 gearbeitet, Nutzende älterer Versionen, aber auch von Powerpoint 2019 können ebenso problemlos teilnehmen.

  • September 13, 2021 09:00 - September 17, 2021 13:30

    Kennen Sie das auch?: "Frau/Herr Mustermann, könnten Sie mir bitte schnell die Zahlen des vergangenen Semesters auswerten, diese in eine ansprechende grafische Form bringen, in meine Meeting-Präsentation einbinden und die Präsi dann als PDF/A an die Meetingeinladung ranhängen ? Ach ja ...und bitte nicht die Agenda vergessen und ein Formular, in dem die Teilnehmer/innen ihren Mittagessen-Wunsch ankreuzen können? Das sollte heute noch alles raus. Vielen Dank." Bevor es jetzt hastig wird: In der Ruhe liegt die Kraft ...vor allem aber im KnowHow der nötigen Werkzeuge, um die beschriebene Situation stressfrei zu meistern.Mit den MS Office-Programmen Word, Excel, Powerpoint und Outlook sowie ergänzend Adobe Acrobat DC lassen sich alle Arbeitsschritte des oben genannten Beispiels abarbeiten. Dabei kommt es vor allem auf die Kenntnis der Automatisierungsmöglichkeiten, Schnittstellen, Im/Export- und Einbettungsmöglichkeiten der Programme an, um schnell und schmerzfrei zu den gewünschten Ergebnissen zu kommen.Das Motto dieses Kurses: Schneller, effizienter und automatischer mit so wenig Stress wie möglich zum Ziel!

    Tipp! Bildungsurlaub!
    Dieser Kurs ist für einen 1-wöchigen Bildungsurlaub ideal.Arbeitnehmende haben grundsätzlich Anspruch auf 1 Woche Bildungsurlaub pro Jahr (alternativ 2 Wochen 2-jährlich). Kurse des Weiterbildungszentrums sind grundsätzlich in Berlin bildungsurlaubsanerkannt, da diese von der Freien Universität angeboten werden (Berliner Bildungsurlaubsgesetz, §11 Absatz (1), Anerkennung von Bildungsveranstaltungen).

    Orientierungshilfe
    In diesem Kurs sind Sie richtig, wenn Sie einfache Basiskenntnisse der Programme Word, Excel, Powerpoint, Outlook und Adobe Acrobat haben, Ihnen jedoch das KnowHow fehlt, um vor allem übergreifende Aufgaben, die den Einsatz mehrerer der genannten Programme erfordern, schnell und stressfrei zu meistern.

    Ziele
    Die Teilnehmenden kennen die Möglichkeiten, Dokumente programmübergreifend zu erstellen und zu im- und exportieren. Sie können das effektive Zusammenspiel der Programme Word, Excel, Powerpoint, Outlook und Adobe Acrobat in der beruflichen Praxis, vor allem im Umfeld von Büros und Sekretariaten, umsetzen.

    Inhalte
    Excel:Schnellformatierungen, Sortierungen und einfache Auswertungsmöglichkeiten; Grafische Auswertungen mit wenigen Clicks / Powerpoint: Spielregeln und Hilfsmittel für schnelle ansprechende Präsentationen, Einsatz eines Firmen-Folienmasters / Datenaustausch zwischen Word, Excel und Powerpoint: Im- und Export, Dateikonvertierungen, Zwischenablage, dynamisches Einbinden von Daten / Oft verschmäht und unterschätzt: Dokumentenvorlagen in MS Office / Word: Schnellformatvorlagen, Textbausteine und andere Automatisierungsmöglichkeiten nutzen / Outlook und Word im Duett: Ansprechende Serienmails in kurzer Zeit / Adobe Acrobat DC - die ideale Officeergänzung: PDF-Dateiformate, PDF-Bearbeitungsmöglichkeiten, PDF-Formulare erstellen und verteilen, PDF nach Office - Office nach PDF / Selbstorganisation: Aufgabenmanagement und Regelwerke in Outlook nutzen

    Methoden
    Demos und viele praktische Übungen (Workshopcharakter), teils auch in kleinen Teams

    Hinweise
    Wenn Sie in Ihrem Büroumfeld ein spezielles Problem haben, was inhaltlich in den Kurskontext fällt, können Sie gerne einen USB-Stick mit den problematischen Dateien mitbringen. Ihr Lerncoach wird sich während des Kurses um einen möglichen Lösungsansatz bemühen. Es wird mit Office 2019 und Adobe Acrobat DC gearbeitet, Nutzende anderer Versionen sind ebenso willkommen. Der Kurs setzt einfache Basiskenntnisse und/oder ein selbst erarbeitetes "gesundes Halbwissen" der genannten Programme voraus.

  • October 11, 2021 09:00 - October 11, 2021 16:00

    Spezielles Knowhow ist beim Handling von großen umfangreichen Dokumenten - speziell auch bei wissenschaftlichen Abhandlungen - mit Word gefragt. Das Programm verfügt dazu über etliche leistungsfähige Funktionen, die sich auf den ersten Blick nicht sofort intuitiv erschließen. Genau hier setzt dieser Kurs an: Konzentrieren Sie sich auf die Inhalte Ihres Textes und nutzen Sie die zahlreichen hilfreichen (teil)automatischen Funktionen von Word, um Ihre Dokumente mit überschaubarem zeitlichen Aufwand in eine ansprechende und angemessene Form zu bringen.

    Orientierungshilfe
    In diesem Kurs sind Sie richtig, wenn Sie mit großen Word-Dokumenten - speziell auch wiss. Texten - sicher und souverän umgehen wollen und Ihre Dokumente (teil)automatisch in eine ansprechende Form bringen möchten. In diesem Kurs sind Sie nicht(!) richtig, wenn Sie keine soliden Word-Basiskenntnisse haben.

    Ziele
    Die Teilnehmenden können längere, komplexe und/oder wissenschaftliche Texte schnell und souverän in eine ansprechende Form bringen. Sie kennen die (teil)automatischen Funktionen von MS Word, um nötige Formatierungen für umfangreiche Dokumente zeitsparend zu erledigen.

    Inhalte
    Format- und Dokumentenvorlagen / Arbeiten mit Abschnitten / Seitenlayoute und Designs / Deckblätter / Fortgeschrittene Überschriften-Techniken / Gliederungsmöglichkeiten / Autotexte / Fußnotenverwaltung / Einbindung verschiedenster Objekte (Grafiken, Tabellen u.v.m.) / Erweiterte Möglichkeiten bei Kopf- und Fußzeilen / Erstellung von Inhaltsverzeichnissen / Sachregister (Indexe) / Querverweise / Einsatz von Zentraldokumenten / Hinweise zur Literaturverwaltung.

    Methoden
    Präsentationen, Demos und viele praktische Übungen

    Hinweise
    Sie sollten für diesen sichere Word-Basiskenntnisse mitbringen, das in diesem Kurs vermittelte Wissen baut darauf auf. Es wird im Kurs mit der Version Word 2019 gearbeitet, Nutzende anderer Word-Versionen ab 2013 können ebenso problemlos teilnehmen.

  • October 12, 2021 09:00 - October 12, 2021 16:00

    Spezielles Knowhow ist beim Handling von großen umfangreichen Dokumenten - speziell auch bei wissenschaftlichen Abhandlungen - mit Word gefragt. Das Programm verfügt dazu über etliche leistungsfähige Funktionen, die sich auf den ersten Blick nicht sofort intuitiv erschließen. Genau hier setzt dieser Kurs an: Konzentrieren Sie sich auf die Inhalte Ihres Textes und nutzen Sie die zahlreichen hilfreichen (teil)automatischen Funktionen von Word, um Ihre Dokumente mit überschaubarem zeitlichen Aufwand in eine ansprechende und angemessene Form zu bringen.

    Orientierungshilfe
    In diesem Kurs sind Sie richtig, wenn Sie mit großen Word-Dokumenten - speziell auch wiss. Texten - sicher und souverän umgehen wollen und Ihre Dokumente (teil)automatisch in eine ansprechende Form bringen möchten. In diesem Kurs sind Sie nicht(!) richtig, wenn Sie keine soliden Word-Basiskenntnisse haben.

    Ziele
    Die Teilnehmenden können längere, komplexe und/oder wissenschaftliche Texte schnell und souverän in eine ansprechende Form bringen. Sie kennen die (teil)automatischen Funktionen von MS Word, um nötige Formatierungen für umfangreiche Dokumente zeitsparend zu erledigen.

    Inhalte
    Format- und Dokumentenvorlagen / Arbeiten mit Abschnitten / Seitenlayoute und Designs / Deckblätter / Fortgeschrittene Überschriften-Techniken / Gliederungsmöglichkeiten / Autotexte / Fußnotenverwaltung / Einbindung verschiedenster Objekte (Grafiken, Tabellen u.v.m.) / Erweiterte Möglichkeiten bei Kopf- und Fußzeilen / Erstellung von Inhaltsverzeichnissen / Sachregister (Indexe) / Querverweise / Einsatz von Zentraldokumenten / Hinweise zur Literaturverwaltung.

    Methoden
    Präsentationen, Demos und viele praktische Übungen

    Hinweise
    Sie sollten für diesen sichere Word-Basiskenntnisse mitbringen, das in diesem Kurs vermittelte Wissen baut darauf auf. Es wird im Kurs mit der Version Word 2019 gearbeitet, Nutzende anderer Word-Versionen ab 2013 können ebenso problemlos teilnehmen.

  • November 15, 2021 09:00 - November 16, 2021 16:00

    Immer wieder stoßen auch Anwendende mit soliden Word-Grundkenntnissen bei komplexeren Textverarbeitungsaufgaben an Ihre Grenzen. Dazu zählt das Handling mit Dokument- und Formatvorlagen, Formeln und Feldfunktionen (nicht nur im Kontext der Serienbrieferstellung), aber auch das Einbinden unterschiedlicher Objekte und die Gestaltung komplexerer Tabellen mit Word. Dieser praxisorientierte Workshop zeigt Lösungen und gibt Tipps und Tricks für den Alltag.

    Orientierungshilfe
    In diesem Kurs sind Sie richtig, wenn Sie bereits grundlegend mit MS Word vertraut sind, jedoch immer wieder an Ihre Grenzen stoßen, wenn es um kompliziertere und seltener gebrauchte Möglichkeiten von Word geht, die in den Inhalten dieser Kursbeschreibung benannt sind.

    Ziele
    Den Teilnehmenden kennen tiefergehende Word-Techniken im Kontext des Büroalltags und können das Gezeigte schnell und effektiv im beruflichen Umfeld umsetzen.

    Inhalte
    Komplexere Format- und Dokumentenvorlagen in der Praxis / Kompaktüberblick zu Serienbriefen /Formeln und Feldfunktionen (z.B. Berechnung der Mehrwertsteuer in Word) / Excel-Tabellen in Word vs. die eigenen Tabellenfunktionen von Word / Einbinden von Grafiken und anderen Objekten wie Textrahmen und -felder, WordArt, Formen u.a. / Grafikformatierung und die Auswirkungen auf einen Text / Mehrspaltiger Text (z.B. in Flyern und Infoblättern) in der Praxis

    Methoden
    Vortrag, Demos und Übungen, die die gezeigten Funktionen und Techniken vertiefen.

    Hinweise
    Dieser Kurs setzt solide Word-Basiskenntnisse, z.B. erworben in unserem Kurs "Basiswissen Word - Vom gesunden Halbwissen zur soliden Basis für den Büroalltag", voraus. Es wird mit Word 2019 im Kurs gearbeitet, Nutzende älterer Versionen können ebenso problemlos teilnehmen.